Was man nicht so alles macht ;)

Goddachgodd!

Da hat man zwar Freizeit, aber diese Freizeit ist garnicht frei, sondern voll verplant! Daheim aufräumen und putzen, Garten machen, beim Roller Öl wechseln und Luftfilter säubern, Vorstellungstermin, mit dem Roller zum Vorstellungstermin fahren, neue Browsergames ausprobieren, auf Fachdienstlager vom RotenKreuz fahren und da neue Leute kennenlernen und ein geniales Wochenende verbringen, ins Freibad gehen, Grillen, Kochen und neue Kochkreationen ausprobieren/erfinden, bei Ausbildungen/Kursen helfen, Gruppenstunde halten usw.

Und das alles in der “freien” Zeit, mehr sag ich dazu nicht ;)

endlich frei?!

Jetzt ist es endgültig vorbei, Gestern war der Abiball und ich bin hochoffiziell kein Schüler mehr, dafür hab ich wenigstens meine Zeugnisse (die nebenbeibemerkt in einer Mappe sind, die von der Sparkasse gesponsort wurde…) ;)

Nichtsdestotrotz war der Abiball meiner Meinung nach super gelungen! (hier nochmal Entschuldigung, dass ich mich nicht vorgestellt habe…) und VIELEN DANK an die beste K13 aller Zeiten! Ich hoffe wir werden noch in Kontakt bleiben! Danke auch an das Schulorchester der CvB-Schule!!

Den TMS hab ich für dieses Jahr ausfallen lassen, da ich einfach noch nicht bereit war; Und da man den Test nur einmal machen darf, mach ich den lieber nächstes Jahr, wenn ich mich besser darauf vorbereiten kann! Und dann wird das der Hammer!! Ausserdem hab ich so beim Aufräumen helfen können ;)

So, jetzt weis ich nichtmehr was ich schreiben kann, man schreibt sich!!