Ich bin so heiß – oder: warum ist es so warm und ich sitz am PC?!

Einmal hat man einen freien Tag, was macht man?

Klar: man geht am Abend schön feiern, schläft bis zum Ultimum, wird von der Schule aufgeweckt (weil jmd. mit einem sprechen will), isst was und setzt sich mitten im Sommer an den PC, weil man sonst nicht dazu kommt Continue reading

Valentinstag

komische Sache dieser (Fall-en-Tins-)Tag, man wacht auf, denkt an nichts Böses und dann hört man im Radio und sieht im Fernstehen, dass heute “Der Tag der Verliebten” ist! – komisch, wenn man sich romantische Gefühle aufdrängen muss, bei Schneematsch auf den Straßen und einem eigentlich ganz normalen Werktag! Continue reading

Good-Bye 2011 – Herzlich Willkommen 2012!!

So, jetzt ist 2011 auch vorbei! Alles in Allem ein tolles und erfolgreiches Jahr!

  • Abitur bestanden
  • Ausbilder gemacht
  • geilstes ASJ Jugendlager ever ;)
  • Urlaub “im Gräberle” gemacht
  • viele Preise mit PC & Internet Knowhow 4 Youngsters abgeräumt
  • Umgezogen
  • Ausbildung angefangen
  • viele neue Leute kennengelernt
  • 2 neue Autos gekauft
  • und naja auch bisher 2 Autos zerlegt….

Ich bin gespannt was 2012 auf mich wartet!!

Vielen Dank allen Leuten, die mich bis hierher begleitet haben und dies auch weiterhin tun werden!!!!

zum Abschluss noch ne Kleinigkeit zum Schmunzeln: Dinner 4 One – Merkel

und weil ich auf die Dinger stehe:

 

Grüße

 

Euer Jens

Langeweile?!

Hallo ihr,

diesmal zähle ich nicht auf, was ich die letzte Zeit so gemacht habe, das wäre zu wenig oder zu langweilig. Jetzt wo ich meinen Ausbildungsplatz habe, mein Roller nichtmehr geht und ich kein Auto finde, geht irgendwie nichtmehr so viel. Gut, ich habe zwar den Rasen gemäht, aber dabei ging der Rasenmäher kaputt… (Altersschwäche) Naja, wird er halt in die Werkstatt gebracht, genauso wie der Roller – und schon wieder ist ein Haufen Geld weg…

Wenn man mal fortgeht, ist endweder nix/kaum was los (s. Gollhofen), oder es ist einfach zu voll (s. Seinsheim), bzw. Man(n) macht sich zuviele Hoffnungen (“Die Hoffnung ist ein Seil auf dem viele Narren tanzen.” – russische Weisheit).

Klasse finde ich auch, dass es kaum jemand für notwendig hält auf eine Email/SMS/Nachricht zu antworten, auch wenn es nur ein “Nein” oder ein “Ja” wäre, aber das ist anscheinend für unsere Generation schon zu stressig…

Wenigstens konnte ich mal wieder meinen PC aufräumen, einen Virenscan laufen lassen und mein Zimmer etwas aufräumen.

Naja, wenn’s schief läuft, dann läuft’s einfach schief, oder?!